Als Kunde des Jobcenters steht Ihnen in der Arbeitsvermittlung ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der gemeinsam mit Ihnen eine Strategie zur Arbeitsaufnahme entwickelt.

 

Die dazu erforderlichen Schritte werden in einer Eingliederungsvereinbarung festgehalten.

 

Ziel der Arbeitsvermittlung ist eine baldmögliche Beendigung der Hilfebedürftigkeit. Sollte eine zeitnahe Integration für Sie nicht möglich sein, bieten wir ihnen verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten. Dabei werden auch familiäre, finanzielle und gesundheitliche Situation berücksichtigt.